Trends für 2016

Abendkleider
Abendmode
Babymode
Badeanzüge
Bademode
Bikini Mode
Brautmode
Business Mode
Cocktailkleider
Damenmode
Designermode
Disco Mode
Dessous Mode
Fashion Mode
Festliche Mode
Fetisch Mode
Frühlingsmode
Frühjahrsmode
Glamour Mode
Hemdenmode
Herbstmode
Herrenmode
Hutmode
Jackenmode
Jeansmode
Junge Mode
Kindermode
Kleidermode
Ledermode
Sommermode
Strickmode
Wintermode

Kontakt

Datenschutz
Impressum

Damenmode 2016 - Herbst/Winter Trends 2016

Jedes Jahr aufs Neue darf gespannt darauf gewartet werden, wie die Damenmode 2016 ausfallen wird. Für das Jahr 2016 haben sich diese Fragen aber bereits geklärt.

Damenmode 2016 - die Jeans
© Valua Vitaly - Fotolia.com

Die Jeans ist hierbei, wieder einmal, nicht wegzudenken. Doch diese kommt alles andere als langweilig daher, denn Strassbesätze, und Stickereien, wie ebenfalls diverse Farbmixe sind „IN“. Jeans können im Sommer wunderbar mit knappen Oberteilen kombiniert werden, sodass der freie Bauch viele Blicke auf sich zieht. Generell kann für die Damenmode 2016 in diesem Jahr aber gesagt werden, dass mehr die dunkleren Farben im Trend sind. Das können unterschiedliche, dunkle Blautöne ebenso sein, wie ein kräftiges Bordeaux, oder auch ein dunkler gehaltenes Pink. Kleider bestechen durch aufregende Schnitte in diesen Farbtönen. Mit durchsichtigen Stoffen, sowie Spitze muss 2016 nicht gespart werden, denn damit wird generell richtig gelegen. Wobei durchaus die Kombination mit anderen, edlen Materialien sehr raffiniert sein kann.

Die Damen-Schuhmode


Ganz wichtig in diesem Jahr bei den Damenmoden 2016 Frühjahr/Sommer Trends ist natürlich, was als Fußbekleidung und Modeschuh getragen werden kann.

Und hier kommt in diesem Jahr wahres Cinderella-Feeling auf, denn gläserne Schuhe sind absolut „IN“. Diese dürfen in eleganter Verzierung ebenso daher kommen, wie mit einer effektvollen Optik. Vielleicht erscheint den Trägerinnen damit ja sogar der lang ersehnte Traumprinz. Schöne Damenschuhe lassen sich heutzutage auch unkompliziert über das Internet bestellen, so können Frauen online interessante Schnäppchen machen. Und auch Accessoires sind in diesem Jahr wieder weit vorne im Kleiderschrank. Denn Tücher, Schals, Taschen und Schmuck gehören ganz einfach dazu. Der Look der 90er-Jahre ist dieses Jahr wieder angesagt. Dazu gehören enge Korsetts ebenso wie großflächige Blumenmuster, und auch viel nackte Haut. Außerdem sind streng gehaltene, geometrische Formen mit großflächigen Drucken und abstrakten Mixen aus verschiedenen Mustern IN. Transparente Stoffe können durchaus ebenfalls in knalligen Farben auftauchen, und Ballonkleider werden nicht nur den Damen gefallen. Allerdings sind klein gemusterte Stoffe ebenfalls nicht wegzudenken.

Die Frühjahr/Sommer 2016 Trends für Damenmode

Damenmode für 2016 - Ganz in Weiß
© terex - Fotolia.com

Für 2016 sind sich die Designer bei einer Sache einig, mit der Farbe Weiß liegt man in der Damenmode 2016 goldrichtig.

Auch Röcke sowie Kleider, kombiniert mit kurzen Jacken, sind in der Frühjahr/Sommer 2016 Damenmode absolut angesagt. Wird bereits an den Sommerurlaub, und die dafür notwendige Bademode gedacht, so sollte auf gar keinen Fall der Bikini vergessen werden; und dieser darf knapp gehalten sein. Allerdings können zusätzlich der Tankini und der Monokini in den Urlaubskoffer gepackt werden, denn diese Bekleidungsstücke sind ebenfalls Trend in Sachen Bademode für die Frau.

Modeschmuck

In puncto Schmuck liegt Frau mit extravaganten Colliers sowie Ringen und auch Armbändern richtig. Ebenso getragen werden dürfen lange Ketten, welche großgliedrig sind. Anhänger hierfür gehören 2016 in die Kategorie „überdimensional“. XXL-Schmuck ist angesagt. Steine, wie etwa Mineralien und Edelsteine, sowie Halbedelsteine finden sich in den Anhängern wieder. Allerdings sollte hier auf Natürlichkeit geachtet werden. Bordeaux, Blau, Grau und Schwarz als Farbnuancen der Steine sorgen dafür.

Wobei die Damenmode Designer ihre Models für den Sommer 2016 in ganz unterschiedlichen Sachen auf den Laufsteg schicken; bei dem einen herrschen dunkle Naturtöne vor, bei dem anderen knallige sowie frische Sommerfarben, und der Nächste zeigt dem interessiertem Publikum Pastell-Farben. Bei dieser Auswahl ist es den Damen aber durchaus möglich, mal in dem einen Look, und mal in dem anderen zu glänzen.

Die Modetrends für die Damenmode 2016 fallen dieses Jahr sehr vielfältig aus.